Neujahrsempfang der Freien Demokraten in der Region Kassel – Professor Paqué spricht zur Marktwirtschaft in Fuldatal

Medieninformation Partei26. Januar 2015

„Auf die soziale Marktwirtschaft vertrauen“ lautete die Kernempfehlung der 5 Wirtschaftsweisen an die Bundesregierung in ihrem neusten Bericht. Viele Fachleute werfen der aktuellen Politik schon länger vor, sich von den Prinzipien der sozialen Marktwirtschaft zu verabschieden und eine Politik der Umverteilung und Bevormundung vorzunehmen.

Einer dieser Experten ist der Dekan der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Magdeburg, Prof. Dr. Karl-Heinz Paqué, der als Ehrengast beim Neujahrsempfang der Freien Demokraten aus Stadt und Landkreis Kassel sprechen wird. „Zukunftsgestaltung durch Marktwirtschaft“ lautet der Titel des Vortrags, den Prof. Paqué, der auch Finanzminister des Landes Sachsen-Anhalt war, halten wird.

Neben zahlreichen Veröffentlichungen, unter anderem das Wirtschaftsbuch des Jahres („Wachstum“), ist Paqué Funktionsträger in zahlreichen wissenschaftlichen Organisationen, hat in der Enquête-Kommission zur nachhaltigen Entwicklung des Deutschen Bundestages mitgearbeitet und ist stellvertretender Vorsitzender der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit.

Der Neujahrsempfang der Freien Demokraten in der Region Kassel findet am Donnerstag, 29. Januar 2015, um 19 Uhr im FuldaTaler Forum, Niedervellmarsche Strasse 3, in Fuldatal-Ihringshausen statt. Einlass ist ab 18:30 Uhr.