Kommunalwahl 2016 – Freie Demokraten stellen Kreisliste auf

Medieninformation Partei30. November 2015

Am kommenden Freitag, 4. Dezember 2015, werden die Freien Demokraten im Landkreis Kassel ihre Liste für die Kreistagswahl im nächsten Jahr aufstellen. „Ich bin sehr zuversichtlich, dass wir den Wählern ein sehr gutes Angebot von Persönlichkeiten aus der Mitte der Gesellschaft machen werden“, so Kreisvorsitzender Björn Sänger (Ahnatal), der als Spitzenkandidat kandidieren wird. Die bisher bekannten Kandidaturen seien eine gute Mischung aus allen Kreisteilen, Generationen, Geschlechtern und Berufen.

Die Mitgliederversammlung der Freien Demokraten wird ebenfalls die inhaltlichen Leitlinien für die Kreistagswahl beschließen. Sänger: „Bildung in der Kommune wird ein wesentlichen Thema sein, ebenso die Frage, wie wir Mobilität im ländlichen Raum zukünftig organisieren und die örtliche Infrastruktur, das, was das Leben lebenswert macht, aufrecht erhalten können.“ Die Freien Demokraten setzen dabei darauf, durch Rahmenbedingungen Kräfte vor Ort freizusetzen. Sänger: „Das ist keine Aufgabe für den Staat allein. Wir müssen und können bei vielen Aufgaben die Menschen generationenübergreifend aktivieren und damit auch Sinn stiften. Der Staat ist hier mehr als Impulsgeber gefragt.“ Daneben ist den Freien Demokraten wichtig, den Kreishaushalt weiter ausgeglichen zu halten. „Man kann nur ausgeben, was man einnimmt – und wenn es nicht reicht, überprüft jeder seine Ausgaben. Das muss der Kreis auch tun“, so Sänger.