HNA-Interview mit Timon Gremmels – FDP: Neuer SPD-Vorsitzender schmückt sich mit fremden Federn

Medieninformation Partei22. April 2015

„Ich wünsche Timon Gremmels für seine Amtsführung als neuer Vorsitzender der SPD im Landkreis Kassel persönlich alles Gute, habe ihm das auch altersgerecht über Facebook geschrieben, kann aber seine politischen Ziele naturgemäß nicht teilen“, so Björn Sänger, Vorsitzender der Freien Demokraten im Landkreis Kassel zum heutigen Interview der HNS mit Gremmels.

Der Wunsch, die absolute Mehrheit im Kreistag für die SPD zurückzuholen sei logisch. Allerdings baue Gremmels auf vermeintlich erzielte Erfolge, die die SPD gar nicht allein zu verantworten habe, macht Sänger deutlich und führt aus: „Die Schulsanierung wurde zusammen mit der CDU und uns bereits in der letzten Wahlperiode, also vor der Kommunalwahl 2011, beschlossen. Den ausgeglichenen Haushalt gab es nur, weil die Freien Wähler und wir auf einen Ausgleich gedrängt haben. Mit der SPD allein hätte der Haushalt ein Millionendefizit.“ Die von Gremmels aufgeführten Beispiele zeigten deutlich, dass der Kreis mit den derzeitigen Mehrheitsverhältnissen gut fahre. Sänger: „Es muss ein Ringen um den besten Weg geben. Reibung erzeugt Energie und diese Energie nutzt der Kreistag derzeit zum Wohl der Menschen. Die SPD braucht Impulse von außen, aus sich heraus kann sie die nicht setzen.“