Landratswahl 2021 – Vorstellung

Mein Name ist Björn Sänger, ich bin 45 Jahre alt, habe in Kassel Wirtschaftswissenschaften studiert und als Diplom-Ökonom abgeschlossen.

Seit gut 30 Jahren engagiere ich mich für und in unserer Region. Angefangen als Gemeindevertreter in meinem Heimatort Ahnatal, im Deutschen Bundestag, im Kreistag des Landkreises Kassel und natürlich in meiner Partei, der FDP, die ich im Kreis lange geführt habe und in der ich verschiedene Funktionen auf Landes- und Bezirksebene innehatte und habe.

Derzeit bin ich freiberuflicher Unternehmensberater und Geschäftsführer eines FinTech-Unternehmens mit gut 100 Mitarbeitern.

Ich bin verheiratet, habe einen Sohn, den meine Frau in die Ehe gebracht hat, und seit dem Spätsommer komplettiert Hiko, ein Akita Inu, die Familie. Ich koche gern und übernehme somit die kulinarische Versorgung der Familie, lese, wenn ich die Zeit dazu finde, interessiere mich für Kino / Filme und für klassische Automobile. Wenn ich Musik höre, ist es meist ein Durcheinander, weil ich höre, was mir gefällt und nicht zwingend festgelegt bin. Hier habe ich mal eine Playlist zusammengestellt, viel Spass dabei.

In den 30 Jahren meines politischen und beruflichen Werdegangs durfte ich wertvolle Erfahrungen sammeln und an spannenden Themen mitarbeiten. Die Gesetze zur Bewältigung und Aufarbeitung der internationalen Finanzkrise nach 2009 lagen mit in meiner Verantwortung. Als stellvertretender Vorsitzender der Deutsch-Russischen Parlamentariergruppe habe ich das diplomatische Parkett genutzt, um wirtschaftliche Kontakte in unsere Region zu knüpfen.

Klar gab es in diesen 30 Jahren auch Dinge, die schiefgegangen sind. Niederlagen. Das gehört zum Leben und auch zu demokratischen Prozessen. Das macht demütig aber sorgt auch für neue Blinkwinkel und frisches Denken. Man muss auch Dinge riskieren und ausprobieren, auch wenn sie schiefgehen können.

Diese Sicht erlebe ich Tag für Tag bei meiner Tätigkeit für ein StartUp aus dem FinTech-Bereich. Digitalisierung und moderne Arbeitsmethoden treffen sich hier. Neu zusammen gestellte Teams zum schnellen Lösen eines Problems sind Alltag. Mit meinen Erfahrungen aus Politik und Verwaltung frage ich mich natürlich, wie man diese Dynamik, gepaart mit einer klaren Sichtweise auf das, was dem Kunden Nutzen bringt, in die Verwaltung bringen kann. Denn darauf kommt es ja an: den Menschen Nutzen bringen.

Seit 2014 bin ich Mitglied des Kreistages. Als Vorsitzender der FDP-Fraktion war und ist es mir wichtig, zu pragmatischen Lösungen beizutragen. Vernünftig und am Nutzen für die Menschen orientiert. Viele unserer Ideen haben so eine Mehrheit finden können. Aber ich habe festgestellt, dass man einen Schritt weiter gehen muss, um Dinge durchsetzen zu können. Man muss in der Verwaltung vertreten sein.

Deshalb möchte ich Landrat des Landkreises Kassel werden, möchte meine Erfahrungen nutzen, um unseren Landkreis in die Zukunft zu führen. Mit Kompetenzen aus der Unternehmenswelt, gepaart mit politischem Fingerspitzengefühl. Ideologiefrei, mit allen demokratischen Parteien und ihren Ideen als Partner.

Seien Sie dabei! Wählen Sie am 14. März 2021 Björn Sänger zum Landrat des Landkreises Kassel.

Ihr